Über TROPENFIEBER II 


Folge 1:
"Logbuch Bounty"
 


Folge 2:
"Vorstoß am Orinoco"
 


Folge 3:
"Wagnis im Dschungel"
 



- Intro Folge 2 -
QuickTime Movie
 


Pressestimmen 


Making Of 


Links 


Bücherliste 


Credits 


Eine dreiteilige Filmreihe von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus

Kamera: Axel Petrovan, Johannes Imdahl
Schnitt: Jörg Wegner
Redaktion ZDF: Friederike Haedecke

Eine Produktion von colourFIELD tell-a-vision

Erst mit der Entdeckung der Tropen entstand bei den Europäern die heutigen Vorstellung des Garten Eden, des Paradieses auf Erden. Doch ebenso schnell entdeckten die europäischen Kolonialmächte und Handelskompanien, welche ungeahnten Schätze die Welt der Tropen offenbarten. Die Ausbeutung der Tropen-Regionen nahm ihren Lauf.

Doch das Klima der Tropen hatte für die Europäer auch eine Kehrseite: Unbekannte Krankheiten lauerten ebenso wie wilde Tiere und Gifte, von denen man im kalten Europa nichts ahnte. Zwischen Paradies, dem Lockruf großer Schätze und der Angst vor Krokodilen, Moskitos und Piranhas schwankten die Gefühle der Europäer zu den trotz allem anziehendsten Regionen der Welt.

Die zweite Staffel von Tropenfieber knüpft dort an, wo die erste Staffel aufhörte. Dort gab es die Entdeckung des Amazonas durch Francisco de Orellana zu bestaunen, die erste Weltumsegelung durch eine Forschungs-Crew durch Louis-Antoine de Bougainville und den erfolgreichsten Naturforscher aller Zeiten, Alfred Russel Wallace.

Die neue Staffel erzählt die wahre Geschichte der Meuterei auf der legendären Bounty, die Orinoco-Reise des größten Deutschen Feldforschers Alexander von Humboldt und das Afrika-Abenteuer der Engländerin Mary Kingsley.


zurück nach oben
 
 
















Fotos:
Petra Höfer
Freddie Röckenhaus
Bard Canning
Svenja Mandel
Alex Seidl