SERVICE


"Der kleine SNOB / Le petit SNOB" - Folge 16
  20. September 2003, 16.45 Uhr auf ARTE


Beitrag Fleur de Sel:

Die Algarve, an Portugals Südküste. Bekannt als Ferienziel - aber wer weiß schon, dass hier am Atlantik der "Kaviar unter den Salzen" produziert wird - das "Fleur des Sel". Kochpäpste wie Alain Ducasse halten das edelste aller Meersalze für völlig unverzichtbar. In Ria Formosa liegen die Salinen von Senhor Ruis Dias. Seit 5 Generationen sind die Dias "marenotos", Salinenbetreiber. Von der Salzproduktion allerdings würde Senor Ruis heute kaum leben können. Sein Geld verdient er als Bauingenieur. Den Familienbetrieb aber wollte er nicht aufgeben. Und seit das handgeschöpfte "fleur de sel", zu deutsch: die "Salzblumen", in Gourmet-Kreisen als Nonplusultra für den Gaumen gelten - wer weiß, vielleicht lohnt sich die Salz-Liebhaberei dann irgendwann sogar einmal.Der gebürtige Bremer Hans Nico Böer lebt seit langem an der Algarve und müht sich um professionellere Vermarktung des Edelsalzes. Wer einmal Fleur de Sel probiert hat, so behauptet Böer, lässt kein anderes Salz mehr an seine Zunge.
Die Becken von Ria Formosa werden noch immer nach 2000 Jahre alten Überlieferungen bewirtschaftet. Nichts als Natur. Aber das gilt längst nicht für alles, was als "Meersalz" im Regal steht. Denn auch viele Meersalze werden industriell aufbereitet, bis sie tot sind wie das tote Meer. Geschmacklich betrachtet. Und Experten munkeln, dass weit mehr vermeintlich echtes Meersalz verkauft als geerntet wird.

Link:
www.marisol.de


Hin und Weg:

Portofino, seit einem halben Jahrhundert das mondänste Dörfchen Italiens. Und hoch darüber das Hotel Splendido, Italiens berühmtestes Hotel. Wer hier am Pool nach frischen Handtüchern verlangt, hat einen Eintrittspreis von mindestens 500 Euro fürs Zimmer gezahlt - und hat meist sogar soviel Stil, sich seinen Kontostand ansonsten nicht groß anmerken zu lassen.Protzen ist verpönt im Splendido, das einst als Kloster gebaut und später von Barone Baretta zum Einfamileinhaus umgebaut wurde. Doch schon seit 1901 ist das Splendido ein Luxushotel der sehr besonderen Art.

Link:
www.hotelsplendido.com


Kraut der Woche:

Lorbeer, unser Kraut der Woche, umrankte schon lange vor Christus den Kopf der glorreichen Mittelmeer-Prominenz: von römischen Feldherren zu griechischen Olympiasiegern. Heute hilft Lorbeer in öliger Form eher geplagten Gliedern bei Rheuma, Verstauchungen oder Quetschungen.

Buchtipp:
"Das grosse Lexikon der Heilpflanzen" , Andrew Chevallier, Dorling Kindersley Verlag GmbH, 2001, ISBN: 3-8310-0167-7

"Die Fitness- und Energieküche mit Kräutern", Ursula Braun-Bernhart, Mosaik Verlag München, 2001, ISBN: 3-576-11538-2

"Falken Lexikon der Gewürze", Ulrike Bültjer, Falken Verlag, 1998, ISBN: 3-8068-4980-3

Link:
www.kraeutermaerchen.de


SNOB Check:

Heute mit Fotograf Oliviero Toscani, weltbekannt durch die umstrittenen Benetton-Kampagnen, steht Rede und Antwort zu unserem Fragebogen.

Link:
www.olivierotoscani.it


Beitrag Geschenkeverpackung:

Keine Frage: Die Form triumphiert in unseren hohlen Zeiten über den Inhalt. Der Verpackungsschwindel ist zum Wirtschaftsprinzip erhoben - und privat zum Gesellschaftsspiel. In Frankfurt am Main hat ein wahrer Verpackungskünstler das Geschenke-Einpacken zum Lebensinhalt gemacht. Packo Jansen der Verpackungsmeister hat ein Geschäft daraus gemacht, nichts als die Verpackung zu verkaufen. In Zeiten, in denen das Äußere augenscheinlich mehr zählt als jeder noch so geistvolle Inhalt, liegt Jansens Geschäft natürlich voll im Trend. Packo Jansen war in seinem früheren Leben Marketing-Manager. Bis er die Nase voll hatte von Markenprodukten und 1987 seinen Verpackungsladen eröffnete. Heute werden nicht mehr die Kunden mit Image und Packaging eingewickelt - sondern deren Geschenke. 30 bis 100 pro Tag.

Link:
www.riva-mbs.com


Der Kleine Stilberater: Wolfgang Joop

Und zum Schluß: der kleine Stilberater mit Designer-Star Wolfgang Joop. Heute mit Monsieur Joops Anmerkungen zum Thema "Klassiker".

Link:
www.wunderkind.de










ALLE SENDUNGEN

SERVICE-LINKS

TRAILER (QuickTime)