ARCHIV - "Der kleine SNOB / Le petit SNOB"


9. November 2002, 16.45 Uhr auf ARTE
Die Themen:

Kaffee ist nicht gleich Kaffee, auf die richtige Röstung der Bohnen kommt es an. Hans-Wolfram Tismer, im Nebenjob Kaffee-Guru, kennt das Geheimnis und testete am heimischen Popcorn-Automaten die optimale Röstzeit. Über Kaffe in Deutschland, Wien, Frankreich oder Italien bis hin zu dem Tip, bei feuchten und kühlem Wetter die Bohnen lieber grob zu mahlen.

Im SNOB-Appeal kommt es zu einer Revolution auf mitteleuropäischen Frühstückstischen. Von der Take2 Design Agentur entworfen, köpft "Clack" zu früher Stunde, in 0,181 Sekunden, stilvoll Ihr Frühstücksei.

Das Kraut der Woche: Currykraut, schmeckt wie der Name sagt. Nicht nur als Heilkraut beliebt und auch geeignet, um asiatische oder südländische Gerichte auf indisch zu tunen.

SNOB-Check: Rockstar Francis Rossi, Sohn eines italienischen Eisdielenbesitzer und Mitbegründer der
Band Status Quo, beantwortet unseren Fragebogen.

Außerdem lauscht der kleine SNOB hinter die Kulissen von Sounddesignern und Akkustikingenieuren bei Ford und Mercedes. Hier erfährt er alles über Sound-Labors, patentierte Türsounds und, daß jeder Ton für den Fahrer nicht nur einen Klang, sondern auch eine Bedeutung hat.

Das Ding von übermorgen: Ein kleiner flinker Helfer, mit Ultralschall-Sonar. Der Trilobite ist der erste vollautomatische Staubsauger der Welt. Gekonnt umfährt er jedes Hinderniss und dockt sogar zum aufladen selber an der Ladestation an.

Die Schweizer Benimm-Expertin Lucia Bleuler klärt uns über Tischmanieren auf und wir erfahren, daß man mit wenig Spaghetti auf der Gabel immer richtig gewickelt ist.









ALLE SENDUNGEN

SERVICE-LINKS

TRAILER (QuickTime)