Blut und Spiele 


1. Teil - Die Doping- Falle 


2. Teil - Das Netz der Doper 


Literaturliste Doping 


- Intro Folge 1 -
QuickTime Movie
 


- Intro Folge 2 -
QuickTime Movie
 


Pressestimmen 


- Eine Reise durch die Welt des Dopings - 2 x 45 Minuten
1. Teil - Die Doping- Falle
Erstausstrahlung: 8. August 2007, ARD


Ein Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, Francesca D‘Amicis
Eine Produktion von colourFIELD im Auftrag des WDR

Buch und Regie: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, Francesca D’Amicis
Mitarbeit: Svenja Mandel, Sandra Schmidt, Javier Cáceres, Thomas Kistner, Gisela Kaufmann
Kamera: Samir Saad, Thomas Schäfer, Simone Pera
Ton: Bacel Atassi, Marcus Holzner
Schnitt: Jörg Wegner
Sprecher: Leon Boden
Tonmischung: Andreas Beverungen
Darsteller: Patrick Baffour Gyakiu, Katchi Habel, Ralf Zweihoff

Produktion: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, Svenja Mandel

Redaktion WDR: Jürgen Thebrath, Ulrich Loke

Wiederholungstermine hier..

Spätestens seit dem Dauer-Skandal um den spanischen Doping-Arzt Fuentes und seine illustre Kundschaft müssen selbst hartnäckige Fans einräumen: Doping regiert den Leistungssport. Eine universelle Allianz aus gut zahlenden Sponsoren und Fernsehsendern, aus eitlen Verbandsfunktionären, skrupellosen Managern sowie erfolgsfixierten Trainern und Athleten hat den Spitzensport in die Sackgasse manövriert.

Immerhin: nach Enthüllungen und Geständnissen muss sich das Kartell der Blutpanscher und Urintrickser inzwischen der Kritik stellen. Doch Beobachter der Szene sind überzeugt: Das Sportpublikum will vom lebensgefährlichen Treiben der Doper und ihrer Hintermänner nicht viel wissen. Es will Helden, Blut und Spiele. Und, wie es scheint: egal, um welchen Preis.

Blut und Spiele“ untersucht die Meilensteine des Doping und entlarvt die These von nur wenigen Einzeltätern“. Zeugenaussagen belegen, dass Dopingtests eben nicht für sauberen Sport bürgen. Im Gegenteil: Weil die Tests unzulänglich sind und unterlaufen werden, liefern sie den Dopern und ihren Hintermännern nur Alibis für permantente Vertuschung und Verschleierung.

In der ersten Folge kommen u.a. zu Wort: Sprinter Ben Johnson und sein Trainer Charlie Francis, die gedopte 100m- und 200m-Sprint-Weltmeisterin Kelli White, die Radprofis Jörg Jaksche und Frankie Andreu, der Gründer des Doping-Labors BALCO, Victor Conte, Doping-Tester Victor Uralets, der Chef der Welt-Doping-Agentur WADA, IOC-Mitglied Richard Pound, der langjährige US-Doping-Fahnder Wade Exum, der Arzt des amerikanischen Olympia-Komitees, Robert Voy, die Florence-Griffith-Joyner-Expertin Kristina Rebelo und der deutsche Doping-Fachmann Prof. Werner Franke.


Wiederholungstermine


Teil 1: Die Doping- Falle

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Donnerstag, 16. August 2007, 21.02 Uhr

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Freitag, 17. August 2007, 06.45 Uhr

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Sonntag, 19. August 2007, 18.03 Uhr

WDR , 01. Oktober 2007, um 22:45 Uhr

WDR , 02. Oktober 2007, um 10:00 Uhr

Phoenix , 05. November 2007, um 20:15 Uhr

Phoenix , 06. November 2007, um 14:00 Uhr

Phoenix , 19. Dezember 2007, um 22:15 Uhr



Teil 2: Das Netz der Doper

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Donnerstag, 23. August 2007, 21.02 Uhr

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Freitag, 24. August 2007, 03.05 Uhr

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Sonntag, 26. August 2007, 18.03 Uhr

Eins Extra (Digital-Programm der ARD) , Montag, 27. August 2007, 06.00 Uhr

WDR , 08. Oktober 2007, um 22:00 Uhr

WDR , 09. Oktober 2007, um 10:00 Uhr

Phoenix , 06. November 2007, um 20:15 Uhr

Phoenix , 07. November 2007, um 14:00 Uhr

Phoenix , 19. Dezember 2007, um 23:00 Uhr



Weitere Ausstrahlungen in Vorbereitung!

zurück nach oben